024 – KINDERKLAU: Das Gedicht der skrupellosen Gewissenhaften

fillette-en-pleurs

Wer möchte gern Babys und Kinder entführen?
Gesetze brechen ohne Strafe zu spüren?
Wer hat einen Hang zum Lügen,
und liebt darüber hinaus auch noch das Betrügen?

Wer verfügt über Moral und Empathie nicht,
und macht gern Falschaussagen bei Gericht?
Wer ist absolut skrupellos,
entreißt gern Babys aus ihres Mutters Schoss’?

Wer möchte die Justiz geschlossen hinter sich wissen,
egal, wie sehr er hat auf bestehende Gesetze geschissen,
egal, wie viele Kinder er hat entzogen,
egal, wieviel er hat gelogen?

Das ist der richtige Job für Psychopathen,
die für Geld auch ihre eigene Mutter verraten,
oder auch Anderen einfach stehlen ihr Kind,
aus Spaß und weil keiner in Verantwortung dafür sie nimmt.

Wer ergötzt sich daran, Kinder zu quälen?
Wer zerstört gern unschuldige Seelen?
Wer möchte die schlimmsten Verbrechen begehen,
ohne je dafür vor dem Kadi zu stehen?

Der muss beim Jugendamt sich bewerben,
denn das sucht immer neue Schergen,
um glückliche Familien zu zerstören,
denn Kinder sollen dem Amt nur gehören.

Politik und Presse schweigen stumm,
halten die Bevölkerung weiter dumm,
ab und zu dringt die Wahrheit ans Licht,
aber auch das stört sie großartig nicht.

Jugendämter haben die Lizenz zum Kinderklaun,
zum verleumden, denunzieren Männer wie Frau’n,
zum Einsperren und Zerstören Kinder in Heimen,
die nur auf den ersten Blick als gut erscheinen.

Seit der Wende tobt sie, die Kinderverwertungsindustrie,
aber so schlimm wie heute war es noch nie,
hunderttausende Kinder sind in Heimen,
wollen nach Hause und greinen und weinen.

Das interessiert hier aber niemanden nicht,
keiner will, dass die Industrie zusammenbricht,
denn Milliarden von Euro sind im Spiel,
und auch Arbeitsplätze hängen daran viel zu viel.

© Kristina Becker
(aus Facebook – Nov 2016)

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s